Magnesium und Vitamin K

Februar 18, 2015

Top 10 Magnesium – Lieferanten

Magnesium kombiniert mit Vitamin K ist sehr wertvoll für den Körper. Magnesium hält Muskeln und Nerven fit, Vitamin K reguliert die Calciumaufnahme und den Transport. Somit ist es wichtig für Blut und die Knochen.

Die Top 10 der Magnesiumlieferanten

Wir stellen Ihnen nun die Top 10 der Magnesium-Lieferanten vor, denn neben Nahrungsergänzungsmitteln ist auch eine gesunde Ernährung notwendig.

bread-276775_640

·         Seezunge: Für Fischliebhaber ein Muss, denn er ist der Spitzenreiter unter den fischigen Magnesiumlieferanten. Auf 100 Gramm Fisch kommen ca. 49 Milligramm Magnesium.

·         Banane, Ananas und Kiwi: Obst ist nicht nur dank der vielen Vitamine ein Muss. So liefert die Banane beispielsweise 36mg Magnesium (auf 100g). Bei der Ananas sind es 17mg und bei der Kiwi 24mg.

·         Mais und Spinat: Von Kindern oft gefürchtet bietet Spinat mit 58mg pro 100 Gramm den ide

alen Magnesiumlieferanten. Mais enthält sogar 120mg!

·         Vollkornbrot: Dass Vollkornbrot gesund ist und dazu ein wichtiger Energielieferant ist allseits bekannt. Auf 100Gramm Brot kommen rund 60mg Magnesium.

·         Tofu: Gut, das ist wirklich Geschmackssache, denn Tofu isst nicht jeder gern. Allerdings lohnt es sich: Auf 100Gramm Tofu kommen 100mg .

·         Mineralwasser: Auch, wenn es unscheinbar aussieht, aber Minerallwasser enthält bis zu 100mg Magnesium, bei 1000ml.

·         Vollkornnudeln: Neben dem Vollkornbrot sind natürlich auch Nudeln wichtige Lieferanten. 125mg Magnesium sind in 100Gramm Pasta enthalten!

Wofür auch immer Sie sich entscheiden, denken Sie daran, dass Magnesium notwendig ist. Sollte es Ihnen nicht möglich sein, ausreichend Magnesium über die Nahrung aufzunehmen, empfiehlt sich die Zunahme per Kapsel. Vertrauen Sie also neben diesen magnesiumreichen Lebensmitteln auch auf die Kraft der Natur in Form von einer Kapsel. Dr. Jokar hat die optimale Formel (auch für Vegetarier und Veganer), auf dem Stand der neusten Forschungen in Form eines Nahrunsgergänzungs-Mittel, für Sie entwickelt.
Haben Sie ab heute nie wieder Angst vor den Folgen eines Mangels an Magnesium, welcher sich negativ auf Ihren Körper und damit auf Ihre Gesundheit auswirkt.